Radionik - Was ist das?

Radionik ist eine moderne Form der Bioresonanz, mit der ich deine Energie auf allen Ebenen, der körperlichen, geistigen und seelischen wieder in Balance bringen kann. Ich kann feststellen in welchen Bereichen es Probleme gibt, etwa Schwächen oder Blockaden und kann diese ausgleichen. Dadurch werden deine Selbstheilungskräfte aktiviert und du fühlst dich lebendiger, frischer, vitaler.

Ocean Rocks

Radionik-Testung zu deinem persönlichen Anliegen

1. Erstgespräch

In einem persönlichen Gespräch hast du die Gelegenheit, mir deine Lage zu schildern. Anschließend formulieren wir gemeinsam in einem Satz das, worauf es ankommt und lenken damit unseren Fokus auf das Wesentliche.

2. Analyse

In der Analyse – der eigentlichen Austestung - erkenne ich sehr klar die Schwächen, Blockaden oder andere Probleme und mögliche Hintergründe ebenso wie deine Stärken und dein Potential.

3. Harmonisierung

Die Problembereiche werden harmonisiert und dein Potential gestärkt und gefördert. Dadurch erlebst du einen Ausgleich auf allen Ebenen, meist spürbar als ein Gefühl der Entspannung und Erleichterung.

4. Abschluss

Im Anschluss besprechen wir gemeinsam, was die Analyse gezeigt hat. Damit gewinnst du einen Einblick in mögliche Ursachen der Probleme und das kann dir helfen in Zukunft besonders achtsam mit dir selbst umzugehen.

Eine allgemeine radionische Testung ist im Wesentlichen zu jedem Thema möglich, bei dem du eine Unterstützung wünschst, z.B. Probleme auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene wie du unter Gesundheitscoaching nachlesen kannst. Genauso unterstützend wirkt die Radionik auch als Begleitung in bestimmten Lebensphasen oder zur Bewältigung besonderer Herausforderungen.

Austestung: Belastungen, Unverträglichkeiten, Mängel

Vielfach werden heute spezielle Austestungen gewünscht, etwa von Belastungen, Unverträglichkeiten oder Mängeln. Mithilfe der Radionik ist es möglich eine Vielzahl an Werten zu messen. Im Gegensatz zur Radionik sind Blutuntersuchungen in diesem Ausmaß ausgesprochen kostspielig.

 

Die Radionik bietet klare Vorteile:

Es wird nicht der Blutwert gemessen. Das ist insofern ein Bonus, weil der Körper alles tut, um das Blut in einem guten Bereich zu halten. Siehe dazu Übersäuerung. Bevor das Blut übersäuert, werden sämtliche Säure-Depots im Körper vollkommen ausgeschöpft. Ähnlich verhält es sich beim Kalziumgehalt im Blut. Dieser wird regelmäßig gemessen und je nach Blutkalziumgehalt wird Kalk in die Knochen eingelagert oder aus den Knochen geholt. Mit der Radionik wird der Gesamt-Zustand gemessen, das heißt der Zustand im Gewebe.

Wesentlich ist auch, dass immer der individuelle Zustand, sei es Belastung oder Mangel, gemessen wird. Auch hier ist mittlerweile anerkannt, dass die Grundwerte individuell recht unterschiedlich sein können. Die Radionik zeigt an, was individuell aus dem Lot geraten ist unabhängig von allgemeinen Erfahrungswerten. Besonders wichtig ist das zum Beispiel bei der E-Smog-Belastung. Während manche Menschen schon auf geringste Belastungen stark reagieren, gibt es andere die damit keinerlei Probleme haben.

 
Austestung: Belastungen

Belastungen durch Metalle, z.B. Blei, Cadmium, Kupfer, Nickel, Quecksilber, oder auch Aluminium sind schon seit Jahren bekannt. Das Wissen darüber, ob eine Anreicherung von Metallen vorliegt und mit welchen ist die Grundlage für eine gezielte Ausleitung.

E-Smog durch Funkmasten, W-LAN oder Handy nahm und nimmt immer noch massiv zu, zuletzt durch die Einführung des 5G Netzes. Da Menschen extrem unterschiedlich darauf reagieren gehören diese Testungen mittlerweile zum Standard.

Handymast_MichaelSchwarzenberger_Pixabay_radio-masts-600837_1920.jpg
Erdbeere
Austestung: Unverträglichkeiten

Unverträglichkeiten wie Laktose-, Fruktose-, Histamin-, Glutenunverträglichkeit,... nehmen stark zu. Vielfach liegt die Ursache in einem überlasteten, durch Stress und Antibiotika geschädigtem Darm bzw. Mikrobiom. Klar zu wissen, was nicht vertragen wird, ist wesentlich für eine erfolgreiche Darmsanierung.

Unverträglichkeiten können auch einzelne Lebensmittel betreffen, zum Beispiel Weizen, Eier, bestimmte Früchte, usw. Meist sind die Reaktionen des Körpers sehr diffus, sodass nur aufgrund von Beobachtungen ein Erkennen des Auslösers sehr schwer ist. Die Testung bringt Klarheit und der Körper kann zur Ruhe kommen.

Austestung: Mikronährstoffe

Ganz besonders wichtig ist, feststellen zu können, ob du mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und anderen wichtigen Stoffen, wie Eiweiß, optimal versorgt bist. Noch vor 20 oder 30 Jahren war es durchaus möglich, mit hochwertigen Lebensmitteln und einer guten Zubereitung den eigenen Vitalstoffbedarf zu decken. Mittlerweile ist das aus verschiedenen Gründen auch unter idealen Bedingungen äußerst schwierig bis unmöglich.

Zwei entscheidende Gründe sind:

  • die enorme Zunahme der Belastungen, insbesondere durch Stress und E-Smog

  • der radikale Nährstoffverlust in unseren Lebensmitteln

Die Austestung umfasst neben den wichtigen Mineralstoffen auch eine Reihe von Spurenelementen, die entscheidende Funktionen im Körper erfüllen.


Die Bedeutung mancher Vitamine ist mittlerweile schon ins Bewusstsein gerückt, während an andere noch viel zu wenig gedacht wird. 
Unter den fettlöslichen Vitaminen wird Vitamin D vielfach schon regelmäßig kontrolliert. Besonders wichtig ist auch zu prüfen, ob die Vitamine A, K, und E ausreichend vorhanden sind. Zum Beispiel steigt der Bedarf an Vitamin A bei Bildschirmarbeit enorm. 
Und natürlich muss an die wasserlöslichen Vitamine gedacht werden, allen voran Vitamin B 12, an dem in Österreich ein fast flächendeckender Mangel herrscht. 


Gerade Müdigkeit, Stoffwechselprobleme, Infektanfälligkeit und schlechter Schlaf sind oft erste Anzeichen für Vitamin- und Mineralstoffmängel. Daher ist die regelmäßige Kontrolle der Werte heute wichtiger denn je.

Kugeln_Mineralstoffe_web.png
Meine Unterstützung für dich
AnnaBuergler_ZentrumLeben (10).JPG

Zu wissen, was konkret fehlt und in welchem Ausmaß, erleichtert unsere gemeinsame Arbeit enorm und erspart dir viel Geld, das du sonst eventuell für Produkte ausgeben würdest, die du gar nicht benötigst. Darüber hinaus gibt es Sicherheit klar Bescheid zu wissen.