Erfahrungsberichte

Auf dieser Seite findest du ein paar Stimmen meiner Kunden zu den unterschiedlichen Produktkategorien. Gerne kannst du auch du mir deine Erfahrung mitteilen.

Granatapfel_SusanneWickPixabay_pomegranate-5954321_1920.jpg

Erfahrungsberichte zu hajoona

Pure Selection: weniger Heißhunger und mehr Energie

Schon nach kurzer Zeit hat sich mein Stuhlgang normalisiert, d.h. ich hatte keinen Durchfall mehr. Da ich sehr oft sehr zeitig (ca. 03:00 Uhr) aufstehe und meine Tage oftmals sehr anspruchsvoll sind, trinke ich gerne 2 x am Tag den Green Coffee! Ich bleibe dadurch leistungsfähig, nicht nur körperlich sondern auch im Kopf. Was mir besonders aufgefallen ist, dass ich viel gelassener bin auch in sehr stressigen Situationen! Außerdem habe ich fast keinen Heißhunger mehr.
Längerfristig habe ich bemerkt, dass ich wieder mehr Kraft und Energie habe. Bestätigt wurde dies bei der letzten Blutuntersuchung. Mein Eisenwert – ich neige zu einem Mangel – ist jetzt ganz stabil. Außerdem hat sich meine Stimmung verbessert, meine Einstellung zum Leben ist wieder viel positiver.

Sandra

Pure Selection: Blutzucker stabiler

Schon nach der 2. Woche der Kur gingen meine Blähungen zurück. Mein Blutzucker – ich bin Diabetiker Typ I – ist deutlich stabiler mit weniger ausgeprägten Spitzen. Ich brauche mein Frühstück in der Früh nicht mehr so schnell und umfangreich. Ab der 3. Woche habe ich bemerkt, dass ich am Abend automatisch, d.h. ohne bewusst darauf zu achten, weniger Brot esse und mehr zu Gemüse greife. Beides trägt auch zu einem ausgewogeneren Blutzuckerspiegel bei. Besonders verwundert hat mich, dass ich nach einiger Zeit auf meinen Nachmittagskaffee einfach „vergessen“ habe, weil dieses Energieloch nach dem Mittagessen nicht mehr so da war. In der Früh genieße ich meinen grünen Kaffee.

Georg

Body & Mind: mehr Energie

Ich fühlte mich energievoller mit besserer Konzentration. Meine Gewichtsschwankungen stabilisierten sich und mein Stoffwechsel funktioniert sehr gut.

Daniela

Darmkur: besseres Bauchgefühl

Bereits am 3. Tag der Einnahme stellte sich ein deutlich wohligeres Bauchgefühl ein und meine Reizdarm-Symptome wurden seltener und verschwanden völlig mit der Langzeitanwendung von Care.

Daniela

Aroniabeerensaft: Weniger Gusto auf Süßes

Mit der Einnahme nach dem Mittagessen verlor sich der Gusto auf Süßes und meine Schlafqualität besserte sich, indem ich immer öfter durchschlafe.

Daniela

Aroniabeerensaft: Schöneres Hautbild

Ich hatte den Saft ca. ein Jahr genommen und er hat mir immer gut geschmeckt, allerdings hatte ich nichts bemerkt, was sich bei mir gesundheitlich verbessert hätte. Dann sprach mich eine Freundin von mir an, der aufgefallen war, dass ich viel „blassere“ Pigmentflecken bekommen hatte und auch meine Haare wären viel „fülliger“ als normal….erst dann war mir auch aufgefallen, dass meine Nägel viel stärker geworden sind.
Zu den Pigmentflecken: mein Dermatologe hat mir gesagt, dass dies eine Erscheinung ist, die mit dem Alter immer stärker werden würde, vor allem, wenn ich mich in der Sonne aufhalte und, dass es da kein „Heilmittel“ gab. Ich wohne in Spanien, also nicht oft in die Sonne gehen ist hier ein schwieriges Unterfangen, aber wie gesagt, seit ich die hajoona-Produkte nehme, wird meine Haut immer schöner.

Corinna

Wasser_02h18487.jpg

Erfahrungsberichte zu Sanuslife

ECAIA Carafe: aktiver und klarer im Kopf

Ich finde, man schmeckt deutlich einen Unterschied. Auch meine Familie hat festgestellt, dass das Wasser plötzlich anders, besser schmeckt. Ich fühle mich durch das gefilterte Wasser klarer im Kopf und aktiver!

Doris

Blätter_02h47543.jpg

Erfahrungsberichte zu Platinum

Abgenommen mit Hippokrates

Ich hatte schon einiges abgenommen (13 kg) und war jetzt an einem Punkt an dem ich völlig stagnierte – seit mehreren Wochen. Es war nichts zu machen. Schon nach wenigen Tagen der Verwendung von Hippokrates bemerkte ich voller Staunen, dass der Zeiger auf meiner Wage wieder weiter nach unten ging. Meine Stagnationsphase war überwunden.

Ilse

Sodbrennen gelindert

Ich hatte schon seit längerer Zeit starkes Sodbrennen. Schon bei der Verkostung von Best of Green, mit dem ersten Schluck, spürte ich eine ganz große Beruhigung – wie ein Zauber der in den Magen fließt.

Ilse

Platinum Proteine: Heißhunger weg

Ich habe nie gerne Fleisch gegessen, besonders nicht als Kind. Auch Milchprodukte habe ich nicht so gut vertragen und Eier aß ich grundsätzlich eher selten. In meiner Ausbildung zum Ernährungscoach lernte ich unter anderem über die Bedeutung von Eiweiß und hatte den Gedanken: „Fehlt mir Eiweiß?“ Wieder zuhause machte ich mir zwei Eier und wurde den ganzen Abend und den ganzen nächsten Vormittag von Übelkeit geplagt. So schnell wollte ich nicht aufgeben, kaufte mir einen Eiweißshake und trank ¼ l. Ich habe drei volle Tage gebraucht, um mich davon zu erholen: Ich hatte einen enormen Druck im Oberbauch (Zeichen für Leberstau), Übelkeit, sogar das Weiß meiner Augen war gelblich. Ich war wirklich erschrocken. Eine befreundete Biochemikerin erklärte mir, dass bei ungenügender Eiweißverdauung als Endprodukt Ammoniak entstehen kann, ein Zellgift, das auch die Leber belastet. Also dachte ich mir: „Kein Eiweiß für mich“. Irgendwann wagte ich es doch das MAP zu probieren, beginnend mit einem Stück und dann steigernd auf 4 war alles gut. Ich nahm es dann regelmäßig später auch abwechselnd mit den LOVE Proteindrinks über mehrere Monate und bemerkte, wie sich Vieles veränderte. Mein Gewebe wurde straffer, ich fühlte mich wacher, klarer im Kopf. Und dann nach etwa einem halben Jahr verschwanden meine Heißhungerattacken, die mich Jahrzehnte begleitet und die ich nur mit äußerster Willenskraft kontrolliert hatte. Ein unglaubliches Lebensgefühl.

Christina

Landschaft_GerhardLipold_Pixabay_stone-739150_1920.jpg

Erfahrungsberichte zu Radionik

Radionik: Unterstützung aus der Ferne

Mir gefällt an der Radionik, dass ich die Ursache finde oder den Hintergrund erkenne, wenn ich eine Herausforderung habe. Es wird mir angezeigt was blockiert ist oder wo etwas fehlt. Was mir besonders gefällt ist, wie Anna es mir erklärt, damit ich es verstehe und dass ich Handlungsansätze bekomme, damit es besser werden kann. Sehr angenehm finde ich die Besendung, weil ich weiß, dass da etwas im Hintergrund wirkt und mich aus der Ferne dabei unterstützt in meiner Entwicklung weiterzukommen.

Helga

Sommerlandschaft

Erfahrungsberichte zum Gesundheitscoaching

Mehr Verständnis für gesundheitliche Herausforderungen

Das ist ein Titel. Klicke hier, um den Text zu bearbeiten.

Tanja